Wenn Ihr Browser dies unterstützt, installiert diese Webseite Cookies.

Die Cookies speichern folgende Informationen:

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für den fehlerfreien Betrieb dieser Software verwendet, sie werden nicht aufgezeichnet oder an andere weitergegeben.

 

Podeste für Monitore mit 1HE 19-Zoll-Einschub

Aus übriggebliebenen Hölzern habe ich zwei neue Monitorauflagen gebastelt, die gleichzeitig meine 19-Zoll-Geräte einfassen. Das Prinzip ist denkbar einfach:

Abdeckung für 1HE 19-Zoll.

Abdeckung für 1HE 19-Zoll.

Die Tiefe (in obigem Schema 250mm) kann je nach Einbautiefe des Geräts variiert werden.

Die Sockel für das eingebaute Geräthabe ich aus feinporigem Polystyrol ausgeschnitten und mit doppelseitigem Klebeband an der Unterseite des Geräts angebracht (Hinweis: in obigem Schema sind vier eingezeichnet, tatsächlich habe ich sechs angebracht, um das Eigengewicht des Geräts besser zu verteilen).

Für die Deckplatte habe ich 13 mm dickes, lasiertes Brettschichtholz verwendet, die Seitenteile sind aus 16 mm dickem Pressspan. Die Verbindung erfolgt durch 2mm-Vorbohrungen mit zwei 40 mm Spanplattenschrauben auf jeder Seite.

Detailansicht

Detailansicht

Gesamtansicht

Gesamtansicht

Da die Saffire ordentlich Hitze abgibt, habe ich 5mm hohe Sockel aus Polystyrol an ihren Boden geklebt, nach oben bleibt ca. 1 cm frei.

Hier eine Temperaturmessung im laufenden Betrieb:

Temperaturmessung über den DA-Wandlern, die ordentlich Hitze abgeben

Temperaturmessung auf der „Trafo-Seite“ (Hotspot)

Insgesamt ist der Tisch so übersichtlicher und zugänglicher als mit dem 3HE-Flightcase, das ich jetzt für andere Anwendungen frei habe. 🙂

P1000837

Cosy 😉